Kochkurse

Kochkurse 2. Halbjahr 2018

 


Peruanische Spezialitäten

Seit einigen Jahren schon ist dieser Trend auch in Europa zu beobachten – die neue Andenküche, mit Ihrem Schwerpunkt auf der exzellenten peruanischen Küche aufgebaut, erfreut sich auch bei uns immer grösser werdenden Beliebtheit. Lernen Sie an diesem Abend lateinamerikanische Rezepte, zeitgemäss umgesetzt.

Donnerstag, 24. Januar 2019
Dienstag, 26. März 2019

19.00 h / Fr. 149.00


Partnerkochen (NEUE REZEPTE)

Die Alternative zum Restaurantbesuch – um 17.30 Uhr trifft sich der „kochende“ Teil der Paare, um ein Fünf-Gang-Gourmet-Menü zu kochen. Um 19.00 h sind dann die Partner zum Essen eingeladen. Natürlich inkl. Apéro und passender Weine.

Samstag, 10. November 2018 
17.30 h/19.00 h  / Fr. 275.00  pro Paar.


Für diejenigen, denen es noch immer nicht scharf genug sein kann! Aus vielen Ländern der Welt haben wir die schärfsten Gerichte ausgesucht.

Mittwoch, 24. Oktober 2018
19.00 h / Fr. 149.00


Hilfe, meine Wohnung hat eine Küche…!©

Kochen macht Spass! Sie lernen auf spielerische Weise abwechslungsreiche Gerichte für den Alltag zu kochen, die nicht viel Vorbereitung brauchen, und die Sie sogar Ihrem nächsten Besuch vorsetzen können. Für keines dieser Rezepte stehen Sie übrigens länger als 20 Minuten in der Küche.

Dienstag, 6. November 2018
19.00 h / Fr. 149.00


Das Festmenü für Weihnachten und Sylvester (NEUE REZEPTE)

Zum Jahresende darf es schon etwas exklusiver sein! Verwöhnen Sie dieses Jahr Ihre Gäste doch zu Hause – mit einem festlichen Menü, welches gut vorzubereiten ist. Wir zeigen Ihnen wie.

Dienstag, 20. November 2018  (WARTELISTE)
Mittwoch, 21. November 2018 (WARTELISTE)
Donnerstag, 22. November 2018 (WARTELISTE)
Dienstag, 27. November 2018 (WARTELISTE)
Mittwoch, 28. November 2018 (WARTELISTE)
Donnerstag, 29. November 2018 (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Frische Fische – herrlich zubereitet (NEUE REZEPTE)

Die Fischküche ist eine endlos kreative Sache. Und gesund dazu! Lassen Sie sich neue, kreative Fischrezepte zeigen.

Donnerstag, 1. November 2018
Dienstag, 4. Dezember 2018 (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Food and Wines from South Africa

Klassische, westliche Küche und asiatische Einflüsse vereinten sich im Laufe der letzten Jahrhunderte. Aus der ehemaligen Verpflegungsstation am Kap der Guten Hoffnung für die „Dutch East India Company“ entstand eine farbenfrohe Küche mit einem spürbaren Einfluss aus Malaysia und Indien.

Dienstag, 15. Januar 2019 (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Piemont

Eine der grossen Küchen Italiens. Dazu die passenden Weine der Gegend.

Donnerstag, 15. November 2018 (WARTELISTE)
Dienstag, 22. Januar 2019 (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Spezialitäten aus Marokko

Eine wahrhaftig farbige und schmackhafte Küche. Alle haben sie ihre Einflüsse hinterlassen – die Berber, Beduinen, Spanier, Mauren und die Araber. Lernen Sie unter anderem die Zubereitung einer echten Tajine.

Mittwoch, 31. Oktober 2018  (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Indische Küche

Seit vielen Jahren ein beliebter Kurs bei ChuchiArt
Lassen Sie sich an diesem Abend in die Welt der Curries, Pilau und Dhal entführen. Wir kochen eine reichhaltige, indische Tafel. Natürlich darf auch ein hausgemachtes Naan nicht fehlen.

Dienstag, 13. November 2018 (WARTELISTE)
Donnerstag, 17. Januar 2019   (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Indonesische Rijstafel

Die Küche des grossen Inselstaates bringt uns Gerichte wie Rendang, Nasi Goreng, Saté. Dies und vieles mehr lernen Sie für die reichhaltige Reistafel, die wir an diesem Abend zubereiten.

Dienstag, 8. Januar 2019
19.00 h / Fr. 149.00


Descubra Portugal – Entdecke die Küche Portugals

Die Küche Portugal mag zwar bei uns nicht so bekannt zu sein wie die spanische oder italienische, ist aber nicht weniger fein. Ich zeige Ihnen Bolinhos de Bacalhau, eine portugiesische Kartoffelsuppe mit Chorizo und Spinat, ein Piri-Piri Hühnchen und zum Dessert die wunderbaren Pateis de Belem! Dazu schöne Weine aus der Sonnenregion.

Donnerstag, 10. Januar 2019 ()
19.00 h / Fr. 149.00


After Work Cooking (NEUE REZEPTE)

Nach der Arbeit nach Oerlikon in die ChuchiArt Küche fahren, beim Apéro ein paar nette Leute kennen lernen, danach zusammen ein leckeres aber schnell zubereitetes Viergang-Menü kochen, schlemmen, ein, zwei Gläser Wein, entspannen und dann rundum zufrieden und entspannt nach Hause gehen. Das ist After Work Cooking!

19.00 h / Fr. 149.00


Friends for Dinner (NEUE REZEPTE)

Mittlerweile ein Klassiker unter den ChuchiArt Kochkursen.

Was gibt es schöneres, als ein paar gute Freunde zu sich nach Hause einzuladen und gemeinsam zu essen. Das Menü sollte aber einfach in der Zubereitung und gut vorzubereiten sein. Lernen Sie an diesem Abend das perfekte Gastgebermenü.

Donnerstag, 18. Oktober 2018 (WARTELISTE)
Donnerstag, 25. Oktober 2018 (WARTELISTE)
19.00 h / Fr. 149.00


Japaneasy

Bei der modern interpretierten Küche Japans geht es um das geschickte Verbinden von Aromen, Texturen und Farben um Gerichte zu kreieren, welche sowohl den Gaumen wie auch das Auge entzücken. Aber lassen Sie sich nicht von diesen eleganten Gerichten täuschen – sie sind viel einfacher herzustellen, als Sie vielleicht denken.

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.


Special Cuts – nicht nur zweite Wahl (NEUE REZEPTE)

Ich möchte Ihnen ein Thema näherbringen, welches mir als Profikoch wichtig erscheint.  Aus Respekt dem Tier gegenüber ist es nur richtig, nicht nur das Filet, Entrecôte und Huftfilet zu essen, sondern auch die lange Zeit als „minderwertig“ gegoltenen Stücke zu verwerten. Richtig zubereitet sind nämlich genau diese Stücke viel geschmacksintensiver und interessanter. Sei es geschmort oder kurzgebraten – richtig zubereitet sind diese Second Cuts ein besonderes Geschmackserlebnis. From Nose to Tail sollte nicht nur Lippenbekenntnis sein.

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.


Frisch gekocht und saisonal – Der Herbst (NEUE REZEPTE)

Lassen Sie sich an diesem Abend ein herbstliches Menü mit Pilzen, feinstem Wild und vielem mehr zeigen. Der Herbst bringt so viele herrliche Produkte in die Küche!

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.


Ich gebs ja zu. Auch ich habe schon Witze über die englische Küche gemacht. Eigentlich zu unrecht. Schon immer hatte die englische Küche gute, traditionelle, währschafte Rezepte anzubieten. Oft lag es aber an der Umsetzung derselben, welche dann zum schlechten Ruf führte. Aber nach der Culinary Revolution vor bald 20 Jahren kann man auf der Insel hervorragend essen. Dazu kommt, dass auch die Produzenten hervorragende Produkte anbieten. Mittlerweile produziert Grossbritannien  zum Beispiel mehr verschiedene Käsesorten als Frankreich.

Trauen Sie sich und buchen Sie diesen Kurs!

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.


Vietnamesisch kochen!

Ähnlich würzig aber weniger scharf als die Thai Küche. Die Vietnamesische Küche ist eine sehr leichte, aromatische und gesunde Küche voll mit interessanten Kombinationen. Es werden die verschiedensten frischen aromatischen Kräuter verwendet. So ist jedes Gericht ein Genuss für Gaumen und Nase.

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.


Das muss sein! Selber hergestellte Bratwürste schmecken ganz einfach besser.

Mit diesem Kurs biete ich  ein neues Kurskonzept an – ein Workshop, in dem wir gemeinsam Bauernbratwürste herstellen und knuspriges Brot backen. Beim anschliessenden Verzehr der Würste geniessen wir ein paar kühle, regionale Craft-Biere. Ein Workshop, reduziert auf das Wesentliche zu einem reduzierten Preis von CHF 99.00 statt CHF 149.00

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.


Sushi und Sashimi für Einsteiger

Diese herzustellen ist viel einfacher, als Sie es sich vorstellen. Den reichhaltigen Hauptgang mit Sushi und Sashimi ergänzen wir mit einer Miso Suppe und runden das Ganze mit einem hausgemachten Grünteeglace mit Azukibohnen ab.

Der Kurs hat bereits stattgefunden. Tragen Sie sich auf die Mailingliste ein, damit ich Sie in Zukunft über neue Kursdaten informieren kann.

Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


 

 

DIE Kochschule in Zürich!